Vista Mare
Dokumentarfilm in Produktion


R: Julia Gutweniger und Florian Kofler

Julia Gutweniger und Florian Kofler begeben sich auf eine Reise in den Maschinenraum des adriatischen Tourismus. VISTA MARE wird ein Film über die Menschen, mit denen wir Jahr für Jahr unseren Urlaub verbringen, ohne es zu merken – ein Blick in die Lebens- und Arbeitswelten derer, die arbeiten, während wir die Ferien genießen.

Die Dreharbeiten an der oberen Adria finden seit Februar 2022 statt. Geplanter Drehschluss: Herbst 2022. Voraussichtlicher Beginn der Festivalauswertung: Herbst 2023

Credits

Buch & Regie: Julia Gutweniger und Florian Kofler
Kamera: Julia Gutweniger
Ton: Florian Kofler
Musik: Edgars Rubenis
Dramaturgische Beratung: Tizza Covi und Rainer Frimmel
Produktion: EUTOPIAFILM & Albolina Film
Produzenten: Bernhard Holzhammer und Wilfried Gufler

Finanziert durch das ÖFI – Österreichisches Filminstitut, den ORF – Film/Fernseh-Abkommen,  die FISA – Filmstandort Österreich, die IDM – Film Comission Südtirol und das Amt für Film und Medien der Autonomen Provinz Bozen – Südtirol.